Einschränkungen für ein Netzwerk (?)

  • Guten Tag zusammen,


    mich würde mal interessieren, welche Einschränkungen man mit so einem BungeeCord Netzwerk in Verbindung mit einem Lobby-Server hat.


    Wie mir als aller erstes aufgefallen ist, konnte ich nämlich nicht mit der neuesten Version den Server betreten (übrigens war mein Inventar auch leer, glaub da sollte ein Teleporter oder sowas drin sein), also bin ich auf die 1.13.2 kurz umgestiegen.


    Doch hier ist zum Beispiel schon die erste Frage: Liegt es am Netzwerk, dass man nicht mit der 1.14.4 drauf kann, oder einfach nur am Aufbau-Status von jenem? Ich sehe da nämlich sonst ziemliche Update-Nachteile für einen Vanilla Server (wie er hier ja auch angeboten wird) oder allgemein jedem Server, der halt im allgemeinen schneller mit den Updates ist (1.14.4 ist ja jetzt schon ne relativ lange Zeit draußen).


    Und die zweite Frage ist natürlich, ob und inwieweit die einzelnen Server dann unabhängig voneinander sind, kann nur die MC Version variieren oder auch die Art des Servers (Spigot, Sponge oder was es sonst noch so gibt).


    Und die dritte Frage: Solche Sachen wie das mit der Tür sind dann nur auf dem Lobby-Server oder? Inwieweit werden dann auf gewisse Einschränkungen für neuere Versionen eingegangen? In meinen Augen sollte es nämlich keine so großen Funktionsprobleme für unterstütze Versionen von mindestens einem Server des Netzwerks geben, weiß ja nicht, auf welcher Version der Vanilla Server läuft.


    EDIT: Ich sehe grade, dass der Vanilla Server auch 1.8 hat, wird es denn überhaupt aktuelle Server-Versionen geben? Und nein, ich spreche nicht von den Client-Versionen, mit denen man halt drauf kann. Falls nicht, glaube ich nicht, dass ein Vanilla-Server Sinn macht, Minecraft hat so viele neue Features in den letzten Jahren bekommen, da wäre es schon schade, wenn man das alles nicht hätte.


    Das Ganze ist ja ein EULA-Problem, wenn ich das richtig einschätze. Kann man denn nicht für einzelne Server die EULA akzeptieren und für andere nicht? Es geht hier ja speziell darum, Premium Features verkaufen zu können, die man ja nicht auf jedem Server haben muss.


    Mit freundlichen Grüßen

    Alex_qp

  • Hallo Alex,


    bitte entschuldige die verspätete Antwort,

    ich war leider durch die Gamescom verhindert und hab vorher keine Zeit gefunden, eine so umfangreiche Antwort zu erschaffen, wie du sie jetzt von mir kriegen wirst :D

    Liegt es am Netzwerk, dass man nicht mit der 1.14.4 drauf kann

    Die Frage kann ich auf jeden Fall schon Mal mit "Ja" beantworten. Durch die verschiedenen Server, die wir anbieten (wollen) brauchen wir eine spezielle BungeeCord Version, die sich "Waterfall" nennt. Leider dauert es immer ein wenig, eh diese Version auf den neusten Stand gebracht wird, da ja immer alles von allen anderen Faktoren (MC, BungeeCord, etc.) abhängt. Grundsätzlich versuchen wir aber natürlich, alles auf dem neusten Stand zu halten, jedoch müssen wir auch die neusten Updates immer erst noch testen, ob diese auch mit unserem Setup fehlerfrei arbeiten. Und leider müssen sämtliche Gameserver, egal ob Vanilla oder Modded erst auf die Freigabe des Updates warten.


    ob und inwieweit die einzelnen Server dann unabhängig voneinander sind

    In gewisser Art und Weise habe ich die Frage ja bereits beantwortet, aber um Unklarheiten zu vermeiden, hier gerne nochmal passend dazu:

    Jeder Server ist grundsätzlich unabhängig voneinander. Es spielt absolut keine Rolle, ob es sich um einen Vanilla-, Sponge- oder Spigot-Server handelt, solange diese mit BungeeCord kompatibel sind.

    Auch die Minecraft-Version spielt dabei keine Rolle, solange sich diese im Rahmen der Möglichkeiten von BungeeCord befinden. Momentan geht also alles von 1.8 bis 1.13/1.14.

    Es ist sogar möglich, dass ich mit meinem gemoddeten MC 1.12.2 auf den Spigot 1.8.9 Server joine. Die Items, die ich durch die Mods erhalte, werden mir zwar angezeigt im Creative Inventar, sind jedoch nicht cheat- oder herstellbar. Anders herum geht es jedoch nicht, also mit einem Vanilla Client auf einen gemoddeten Server, aber das sollte ja klar sein :)


    Solche Sachen wie das mit der Tür sind dann nur auf dem Lobby-Server oder? Inwieweit werden dann auf gewisse Einschränkungen für neuere Versionen eingegangen?

    Was genau meinst du mit der "Sache mit der Tür"? Und meiner Kenntnis nach gibt es eigentlich keine Einschränkungen, was neuere Versionen angeht. Oder hab ich etwas nicht richtig verstanden? :D



    Ich sehe grade, dass der Vanilla Server auch 1.8 hat, wird es denn überhaupt aktuelle Server-Versionen geben?

    Ja, der Wirtschaftsserver, der momentan noch auf der 1.8 läuft, wird irgendwann auf eine neuere Version aktualisiert. Leider kann ich dir da noch keinen Zeitraum nennen, da dies von dontonn seinem Zeitkontingent abhängig ist.


    Kann man denn nicht für einzelne Server die EULA akzeptieren und für andere nicht?

    Nein, das geht leider nicht, da ohne das Akzeptieren der EULA der Server den Start blockiert.


    Es geht hier ja speziell darum, Premium Features verkaufen zu können, die man ja nicht auf jedem Server haben muss.

    Was den Verkauf von Premium-Features angeht, muss ich mich ehrlich gesagt erst noch einmal richtig belesen. Mein Sachstand ist da leider etwas veraltet und ich möchte keine falschen Informationen weitergeben :D



    So ich hoffe, ich konnte dir erstmal all deine Fragen beantworten, wenn noch was unklar sein sollte, dann schreib hier einfach was drunter :)


    Mit freundlichen Grüßen

    xNccPlay

    Minecraft-Projektleitung

    Game-Department

  • Ah jetzt verstehe ich, hab nur nochmal gefragt, weil ich dachte, dass unter anderem dontonn auch noch am Werkeln ist und der den Beitrag nur geliked hat.. :D Aber dann schon mal danke für die ausführliche Antwort.


    Also das mit der Tür meine ich in der Lobby, wenn man ins Hauptgebäude (gerade aus) geht, sind da extra auch Schilder mit "Du kommst nicht durch die Tür, versuche Client Version 1.12" oder so ähnlich. Eben solche Einschränkungen, ich bin dann zwar trotzdem irgendwie durchgekommen, aber ist halt nicht so schön (in so einem Fall könnte man zb einfach die Türen weglassen)


    So nun zur EULA. Mir ist bewusst, dass man den Server nur mit Akzeptieren der EULA starten kann, aber nach meinem Kenntnisstand sind die jeweiligen EULAs versionsgebunden. Denn das war dann damals in der 1.8 auch der Grund, warum viele Server auf dieser Version geblieben sind, da sich eben genau da die EULA massiv geändert hat. Ab dieser Version wurden nämlich meines Wissens nach unter anderem diese Änderungen beschlossen: https://help.mojang.com/custom…-minecraft-commercial-use

    Korrigiert mich aber gerne, wenn ich falsch liege.


    Deshalb meinte ich mit die EULA akzeptieren, dass man je MC Server unabhängig die jeweilige EULA von Mojang akzeptieren kann, aber die Frage hat sich ja insoweit dann schon geklärt, da ja anscheinend die EULA für nachfolgende Versionen sowieso akzeptiert wurde.



    Und nun noch die abschließende Frage: Wie lange dauert es denn in der Regel, bis Bungeecord Waterfall ein Update erfährt? Nehmen wir vielleicht jetzt mal die 1.13 raus, weil die ja insgesamt sehr lange Wartezeiten hatte wegen den ganzen ID und API Änderungen etc.

  • Ah jetzt verstehe ich, hab nur nochmal gefragt, weil ich dachte, dass unter anderem dontonn auch noch am Werkeln ist und der den Beitrag nur geliked hat.. :D Aber dann schon mal danke für die ausführliche Antwort.

    Er ist halt sehr beschäftigt, deswegen habe ich Mal das Antworten übernommen, ich hoffe, das war okay für dich :P



    Also das mit der Tür meine ich in der Lobby, wenn man ins Hauptgebäude (gerade aus) geht, sind da extra auch Schilder mit "Du kommst nicht durch die Tür, versuche Client Version 1.12" oder so ähnlich. Eben solche Einschränkungen, ich bin dann zwar trotzdem irgendwie durchgekommen, aber ist halt nicht so schön (in so einem Fall könnte man zb einfach die Türen weglassen)

    Das muss ich ehrlich gesagt gestehen, muss ich mir erstmal anschauen, mir ist sowas gar nicht bekannt :D


    Korrigiert mich aber gerne, wenn ich falsch liege.

    An sich hast du Recht, wir müssen vorher halt genau prüfen, was wir in einem Shop anbieten wollen und dürfen und was nicht. Bspw. kann man ja einen Premium-Rang einführen, der so wie bisher, nur mit Ingame-Geld zu kaufen ist. Also einer Währung, die sich jeder Spieler gleich gut erspielen kann und welcher dadurch kein Pay2Win-Inhalt bietet. Wenn man sich die Liste mit Beispielen anschaut, ist es bspw. erlaubt, größere "Premium-Grundstücke" zu verkaufen oder bspw. Blöcke, die keinen wesentlichen Spielvorteil bringen (Bspw. Holz, Sand, Dirt, Stein oder anderes Zeug, welches man idR nur zum Bauen verwendet).


    Wie lange dauert es denn in der Regel, bis Bungeecord Waterfall ein Update erfährt?

    Leider kann ich das im Moment nicht beantworten, da die Changelogs so weit nicht zurück verfolgbar sind. Ich weiß jedoch, dass das Update von 1.14.3 auf 1.14.4 nur ~2 Tage gedauert hat, jedoch sind bei einem kleineren Update ja auch weniger Änderungen zu machen.




    Mit freundlichen Grüßen

    xNccPlay

    Minecraft-Projektleitung

    Game-Department